19. Hinweis:

„Lebe im Einklang mit der Natur!“

(Jasmin Schramm)

Tun sie es wie die Noten in der Musik, deren Klänge sich zusammenschließen und zu einer Melodie vereinen. Oder wie die vier Jahreszeiten. Jede ist auf ihre eigne Art besonders und vor allem einzigartig, aber nur gemeinsam, durch ihr zusammenwirken und ineinandergreifen, schaffen sie es, die Natur unterschiedlich erscheinen zu lassen, ohne diese an sich zu verändern.
Ich finde, sie sollten auch hinausgehen. Betreten sie eine Wiese oder erobern sie die dunklen tiefen des Waldes. Erleben sie ein Abenteuer und werden sie dabei eins mit der Natur ohne ihren Charakter, ihre Einzigartigkeit dabei zu verlieren! Dies klingt vielleicht hoch kompliziert, doch wenn sie die Hilfe von Mutter Natur zulassen und dabei ihrem Herzen vertrauen, dann sollte dem nichts im Wege stehen

19.12.14 16:31

Letzte Einträge: VERZEIHT, …, Nachricht vom Buch

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen