24. Hinweis:

„Die Folianten vergilben, der Städte gelehrter Glanz erbleicht, aber das Buch der Natur erhält jedes Jahr eine neue Auflage.“

(Hans Christian Andersen)

Im Normalfall hat ein Jahr 365 Tage. Dies entspricht einem Buch mit 365 Seiten. Das Außergewöhnliche an ihm ist die Tinte, mit welcher die einzelnen Blätter beschrieben wurden, und das Material des Papiers.
Ich kann ihnen allerdings nicht genau erklären, aus was dieses Buch besteht, aber eines ist sicher, es beinhaltet eine Menge Magie. Ständig verändert es sich von selbst. Doch nicht einfach so aus heiterem Himmel, sondern immer gerade dann, wenn sich die Natur im Wandel befindet.
Eigentlich klingt es unglaubwürdig und für sie sicher in keiner Richtung vorstellbar, aber würden sie das Buch im Sommer öffnen, dann würden ihnen Schmetterlinge entgegen fliegen, die Blumen würden aus den Seiten herauswachsen und ein unglaublich schöner, wohlriechender Duft würde sich dabei verbreiten. Ich habe diesen Foliant auch schon im Winter geöffnet, weil ich unbedingt wissen wollte, was während dieser Jahreszeit daraus entspringt. Nun es entstieg aus ihm eine kalte Luft und auf einmal fing es an zu schneien, aber nur direkt über mir. Ich glaube, dieses Buch ist verzaubert. Doch nicht so, als würde es mit einem Bann belegt sein, der gebrochen werden sollte, sondern es ist ein reizender Zauber, der am liebsten weitere Bücher beschlagnahmen würde, die auf der ganzen Welt verteilt werden sollten.
Ob dies wohl irgendwann geschehen wird?

25.12.14 14:53

Letzte Einträge: VERZEIHT, …, Nachricht vom Buch

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen